Wanderausstellung
"Gewagt! 500 Jahre Täuferbewegung 1525 – 2025"

Zum Täufergedenken wurde eine Wanderausstellung fertiggestellt. Auf acht Rollups werden Informationen zur Geschichte der Täufer vermittelt und jedes "gewagt!“- Jahresthema anhand von zwei Biografien vertieft. Fragen zu den Jahresthemen laden zur Reflexion und Diskussion ein.

 

Eingesetzt werden kann die Ausstellung in kirchlichen oder säkularen Räumen, bei Gemeinde-Events, ökumenischen oder kommunalen Veranstaltungen, bei Schulungen, Tagungen oder Großveranstaltungen. Die Ausstellung eignet sich besonders auch für Besuche in den Gemeinden von schulischen Lerngruppen im Rahmen des Religions- und Geschichtsunterrichts (ungefähr ab Klasse 8).

 

Zum ersten Mal ist die Ausstellung beim Ökumenischen Rat der Kirchen in Karlsruhe im Sommer 2022 gezeigt worden.

 

Die Ausstellung besteht aus acht Rollups, die ausgeliehen oder gekauft werden können. Es gibt eine deutsche und eine englische Version.

 

Ausgeliehen werden kann die Ausstellung:

 

Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden
Johann-Gerhard-Oncken-Str. 7
14641 Wustermark

 

Ansprechpartnerin:
Frau Katrin Neubert
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Kosten für die Ausleihe betragen:
    € 90 plus Versandkosten (ca. € 30).
Die Rücksendung erfolgt an die o.a. Anschrift des BEFG auf eigene Kosten.

Die Rechnungsstellung und Bezahlung erfolgen über den Verein "500 Jahre Täuferbewegung 2025 e.V.".

 

Gekauft werden kann die Ausstellung für € 550, zzgl. Versandkosten.
Ansprechpartner: Bernd Densky
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Diese Seite als Infobrief (PDF).

Die einzelnen Rollups im Überblick (PDF).


ausstellung

Wanderausstellung beim Ökumenischen Rat der Kirchen in Sommer 2022 in Karlsruhe. im Bild - sowohl die deutsche als auch die englische Fassungen der Ausstellung.